Hoeneß: "Rensing hat nicht viele Fürsprecher"

Von SPOX
Samstag, 16.05.2009 | 23:58 Uhr
Große Distanz: Bayern-Manager Uli Hoeneß (r. am Bildrand) und Torhüter Michael Rensing
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Die Zukunft von Torhüter Michael Rensing beim FC Bayern München hängt am seidenen Faden. Manager Uli Hoeneß schloss am Samstagabend einen Abschied des 25-Jährigen nicht aus.

Jahrelang hatte Michael Rensing hinter Oliver Kahn ausgeharrt, um die Nummer eins beim FC Bayern zu werden.

Nach nur acht Monaten war der 25-Jährige diesen Status wieder los. Ex-Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann hatte Rensing vor der 0:4-Niederlage der Münchner im Champions-League-Viertelfinale beim FC Barcelona aus dem Tor genommen und durch Jörg Butt ersetzt. 

Hoeneß: "Er hat im Verein nicht viele Fürsprecher"

Seit drei Wochen plagt sich Rensing zudem mit einer Sehnenverletzung an der rechten Hand herum und musste die Saison vorzeitig beenden. Eventuell wird Rensing überhaupt kein Spiel mehr für den FC Bayern machen.

Manager Uli Hoeneß sagte am Samstagabend im ZDF: "Rensing hat im Verein nicht viele Fürsprecher, die ihm zutrauen, Nummer eins zu sein. Es ist eine sehr schwierige Situation. Ich bin hin- und hergerissen. Die Position ist sehr wichtig."

Die Frage, ob die Bayern einen neuen Torhüter verpflichten wollen, ließ Hoeneß offen. Er sagte aber auch: "Sollten wir noch einen Torhüter holen, dürfte Rensing den Verein verlassen."

Michael Rensing im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung