Fussball

Klinsmann: "Podolski-Rückkehr denkbar"

SID
Donnerstag, 05.03.2009 | 12:17 Uhr
Jürgen Klinsmann hält eine Rückkehr von Lukas Podolski an die Isar für möglich
© Getty

Bayern Münchens Trainer Jürgen Klinsmann hält ein zweites Engagement von Fußball-Nationalstürmer Lukas Podolski beim deutschen Rekordmeister mittelfristig für denkbar.

"Vielleicht ist er in vier Jahren ja ein anderer, reiferer Mensch, dann ist alles möglich. Stand heute bleibt, dass der Wechsel im Sommer zum 1. FC Köln das Beste für Lukas ist", sagte Klinsmann in einem Interview mit der Fernsehzeitschrift "TV Movie Digital".

Klinsmann: "Er kommt mit der Drucksituation nicht klar"

Weiter erklärte der ehemalige Bundestrainer, der Podolski in der laufenden Saison meist nur als Ergänzungsspieler eingesetzt hatte, der 23-Jährige sei dem Umfeld bei den Bayern noch nicht gewachsen gewesen.

"Er kommt mit der Drucksituation nicht klar, an Toni und Klose vorbeiziehen zu müssen", sagte Klinsmann, betonte aber erneut: 'Das fußballerische Zeug für den FC Bayern hat er."

Podolski war nach der WM 2006 für angeblich rund zehn Millionen Euro Ablöse zu den Münchnern gewechselt und wird den Verein im Sommer für etwa den gleichen Betrag Richtung Köln vorzeitig wieder verlassen.

Bei seinem ehemaligen und künftigen Klub hatte der Angreifer im Januar einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013 unterschrieben.

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung