Fussball

Entscheidung über Lehmann bis Ende März

SID
Samstag, 07.03.2009 | 15:34 Uhr
Kam zum Saisonbeginn vom FC Arsenal zum VfB: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann
© Getty

Bis Ende März soll eine Entscheidung über die Zukunft von Jens Lehmann beim VfB Stuttgart fallen. "So ist es vereinbart", sagte VfB-Manager Horst Heldt.

Die Entscheidung über die sportliche Zukunft von Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann beim Bundesligisten VfB Stuttgart soll bis Ende März fallen.

"Ich kann nur sagen, dass wir zuletzt gute Gespräche geführt haben. Wir wollen bis Ende März eine Entscheidung treffen. So ist es vereinbart", sagte VfB-Manager Horst Heldt der "Stuttgarter Zeitung". Der 39-jährige Lehmann überlegt, ob er seine Karriere fortsetzt oder nach dieser Saison beendet.

Kuranyi als möglicher Gomez-Ersatz

Bei Nationalstürmer Mario Gomez sei die Lage weiterhin so, dass man versuche, den Abgang so lange wie möglich hinauszuschieben: "Planungssicherheit hat man da nie."

Der als Gomez-Ersatz gehandelte Ex-Stuttgarter Kevin Kuranyi sei laut Heldt ein anständiger Junge: "Auch über seine Qualitäten müssen wir nicht streiten. Aber Fakt ist, dass er in Schalke noch einen Vertrag hat - und an Spekulationen beteilige ich mich nicht."

Jens Lehmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung