Fussball

Kahn braucht weitere Bedenkzeit

SID
Oliver Kahn hat sich noch Bedenkzeit erbeten, bevor er bei Schalke zusagt
© Getty

Vor einer Zusage für den Managerposten bei Schalke 04 braucht Ex-Nationalkeeper Oliver Kahn weitere Bedenkzeit: "Es gibt noch einige Fragen, die ich für mich beantworten muss."

Oliver Kahn erbittet vor einer Zusage für den vakanten Managerposten bei Schalke 04 weitere Bedenkzeit. "So etwas braucht Zeit. Natürlich gibt es noch einige Fragen, die ich für mich beantworten muss", sagte der frühere Nationaltorhüter in einem Radio-Interview dem "Bayerischen Rundfunk".

Schalke ein "interessanter Verein"

Er müsse sich vor allem überlegen, ob er auf Schalke "die Strukturen vorfindet, die es möglich machen, optimal zu arbeiten und Konzeptionen umzusetzen". Den Revierklub bezeichnete er erneut als "interessanten Verein", mit dessen Angebot er sich viel beschäftige.

Dass ein Engagement bei seinem langjährigen Verein Bayern München Priorität hätte, wies der 39-Jährige zurück: "Ich war zwar 14 Jahre als Spieler bei Bayern, das heißt aber nicht, dass ich mit Bayern München verheiratet bin. Es gibt für mich immer viele, viele Optionen."

Oliver Kahn: Zum Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung