Fussball

1. FC Köln bindet Manager Meier bis 2013

SID
Manager Michael Meier bleibt dem 1. FC Köln bis 2013 erhalten
© Getty

Bundesligist 1. FC Köln hat erwartungsgemäß die Vertragsverlängerung mit Manager Michael Meier bekannt gegeben. Die "Geißböcke" binde den 59-Jährigen bis Dezember 2013.

Manager Michael Meier bleibt dem Bundesligisten 1. FC Köln erwartungsgemäß treu. Der Aufsteiger vermeldete am Dienstag die vorzeitige Verlängerung des Vertrages mit dem 59-Jährigen bis zum 31. Dezember 2013.

"Ich freue mich, dass wir Michael Meier langfristig an uns binden konnten. Michael Meier ist ein absoluter Fachmann, der bei uns sehr gute Arbeit leistet.

Kontinuität soll fortgesetzt werden

Durch die Vertragsverlängerung setzen wir die Kontinuität in unserer Geschäftsführung fort", erklärte FC-Präsident Wolfgang Overath.

Meier kehrte im Dezember 2005 nach Köln zurück. Zuvor hatte der Diplom-Betriebswirt fast 16 Jahre im Vorstand von Borussia Dortmund gearbeitet.

Von 1981 bis 1987 war er bereits Vorstandsmitglied beim FC und stand danach zwei Jahre der Fußball-Abteilung von Bayer Leverkusen vor.

Der Kader des 1. FC Köln

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung