Pantelic wartet auf Angebot der Hertha

Von SPOX
Mittwoch, 11.02.2009 | 11:42 Uhr
Fühlt sich in Berlin wohl, weiß aber nicht, ob er bleibt: Hertha-Stürmer Marko Pantelic
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Marko Pantelic ist und bleibt der Topstürmer von Hertha BSC Berlin. Ohne die Tore des 30-Jährigen stünde die Alte Dame nicht auf Platz drei. Dennoch scheint ein Verbleib des Serben in der Hauptstadt über den Sommer hinaus mehr als fraglich.

"Nein, von Hertha habe ich kein Angebot vorliegen. Von vielen anderen Vereinen dagegen habe ich bereits Top-Anfragen", lässt Pantelic in der "Sport Bild" durchblicken.

Oft forderte der eigenwillige Stürmer mehr Respekt für seine Leistungen und Verdienste beim Hauptstadtklub ein. "Es wird besser", sagt Pantelic nun diesbezüglich, der es für möglich hält, auch weiterhin für Berlin aufzulaufen.

"Der Verein bleibt mein erster Ansprechpartner. Wenn Hertha mir das gewünschte Angebot macht, schaue ich mir alle Anfragen an, die mir vorliegen", erklärt er seine Vorgehensweise.

Pantelic' Rechenspiele

Diese spezifiziert er sogar noch: "Ich lege sie (die Anfragen) nebeneinander auf den Tisch und mache Minus- und Plus-Zeichen. Dann entscheide ich."

Für die Hertha spräche die "totale Identifikation mit der Mannschaft und dem Verein". Auch um das Wohl seiner Familie sei es gut bestellt. Negativ aufgefallen sind Pantelic das deutsche Gesetz und die finanzielle Seite.

Jetzt beim SPOX Cup in Goalunited anmelden und Bayern-Karten gewinnen

"Die Vereine zahlen bei einer Verletzung nur sechs Wochen lang. Viel Geld geht auch für Steuern und Versicherungen drauf", weiß der Stürmer.

"Ich bestimme den Preis"

Eine endgültige Entscheidung über sein Zukunft falle jedoch "erst, wenn Hertha ein Angebot abgibt". Pantelic sieht sich aufgrund seiner Wichtigkeit für den Verein in der Rolle, Forderungen stellen zu dürfen.

"Als ich nach Berlin kam, konnte Hertha den Preis bestimmen. Das ist nun anders: Ich bestimme den Preis. Ich habe mir einen großen Namen und ein ein gutes Image in den letzten vier Jahren bei Hertha gemacht", mangelt es dem Serben nicht an Selbstbewusstsein.

Dreamteam gesucht: Jetzt bei Konterstark anmelden und Top-Team sichern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung