Van Bommel muss nur kurz pausieren

SID
Dienstag, 13.01.2009 | 16:00 Uhr
Mark van Bommel erlitt im Testspiel gegen Al Wheda eine Meniskusquetschung
© Getty
Advertisement
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Bayern Münchens Mark van Bommel hat sich im Testspiel gegen Al Wheda eine Meniskusquetschung im Knie zugezogen. Bis zum Rückrundenstart ist der Kapitän aber wieder fit.

Bayern München kann beim Rückrundenstart in zwei Wochen mit seinem Kapitän Mark van Bommel planen. Der Niederländer erlitt im Testspiel am Montag gegen den saudi-arabischen Klub Al Wheda (3:1) zum Abschluss des Trainingslagers eine Meniskusquetschung im linken Knie und muss lediglich zwei bis drei Tage mit dem Training aussetzen.

"Glück gehabt", meinte van Bommel nach einer Kernspintomografie knapp.

Der Mittelfeldspieler musste beim Erfolg gegen Al Wheda nach einer knappen halben Stunde ausgewechselt werden. "Er hat gleich richtig angezeigt: Ich will lieber raus", erklärte Trainer Jürgen Klinsmann nach der Rückkehr.

Klinsmann: "Trainingslager eine sehr gute Erfahrung"

Am Dienstagmorgen um 6.00 Uhr war der deutsche Meister aus seinem zehntägigen Trainingslager in Dubai, Abu Dhabi und Saudi-Arabien zurückgekehrt. "Es war eine sehr gute Erfahrung. Wir hatten sehr viel Spaß zusammen, die Jungs haben aber auch sehr hart und konzentriert gearbeitet", sagte Klinsmann zufrieden.

Nach der Landung in München gab der Trainer der Mannschaft für Dienstag frei, um sich erst einmal an den Temperatur-Unterschied von knapp 35 Grad zu gewöhnen. Das nächste Training setzte Klinsmann für Mittwoch an.

Weiterhin werden neben dem Langzeitverletzten Willy Sagnol auch Lukas Podolski und Toni Kroos fehlen. Podolski, der in Dubai nicht dabei war, befindet sich nach einem grippalen Infekt im Aufbautraining. Kroos soll nach einem im Weihnachtsurlaub erlittenen Bänderriss im Sprunggelenk in den kommenden Tagen das Lauftraining wieder aufnehmen.

Nächstes Testspiel am Samstag in Bamberg

Für die Bayern wird es am 27. Januar mit dem Achtelfinale im DFB-Pokal beim VfB Stuttgart wieder ernst. Das erste Rückrundenspiel findet am 30. Januar in Hamburg statt. Das nächste Testspiel des Rekordmeisters ist für nächsten Samstag (14.00 Uhr) in Bamberg geplant.

Der Winterfahrplan der Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung