Bundesliga: Gespräche mit Derdiyok laufen

Leverkusen bindet Michal Kadlec

SID
Samstag, 31.01.2009 | 12:48 Uhr
Michal Kadlec soll bis 2013 in Leverkusen bleiben
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Bayer Leverkusen wird Außenverteidiger Michal Kadlec über das Saisonende hinaus halten. Zudem bastelt die Werkself weiter an der Verpflichtung von Wunschangreifer Eren Derdiyok.

Bayer Leverkusen stellt weiterhin die Weichen für die Zukunft. Der Bundesligist wird den bisher ausgeliehenen Tschechen Michal Kadlec verpflichten und arbeitet auch weiterhin an einem Winter-Transfer von Wunschstürmer Eren Derdiyok.

"Bayer hat sich mit mir und meinem Ex-Verein Sparta Prag geeinigt", sagte Kadlec dem "Express".

Kadlec kostet 2,5 Millionen Euro

Der 24 Jahre alte Sohn des früheren Kaiserslauterers Miroslav Kadlec war von Bayer zu Saisonbeginn zunächst ausgeliehen worden. Er soll nun einen Vertrag bis 2013 erhalten und 2,5 Millionen Euro Ablöse kosten.

Derweil hat Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser in einem Gespräch mit der Präsidentin des Schweizer Meisters FC Basel, Gigi Oeri, weiter auf einen vorzeitigen Wechsel von Derdiyok gedrängt.

"Wir haben noch mal unser klares Interesse bekundet, den Spieler schon im Winter zu verpflichten", sagte Holzhäuser.

Basel fordert 5 Millionen Euro

Basel fordert aber noch fünf Millionen Euro. "Zu diesem Preis machen wir es nicht. Aber Frau Oeri hat Bereitschaft zu Gesprächen signalisiert. Wir haben bis Montag Zeit, dann schließt die Transferliste. Bis dahin werden wir uns noch mal unterhalten", sagte Holzhäuser.

Derdiyok steht bei Bayer bereits grundsätzlich im Wort und sagte deshalb auch dem ebenfalls interessierten Herbstmeister 1899 Hoffenheim ab.

Der 18. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung