Adduktoren legen Oliver Schröder lahm

SID
Freitag, 07.11.2008 | 14:30 Uhr
Oliver Schröder (rechts) wird dem VfL Bochum im Spiel gegen Werder Bremen fehlen
© Getty

Wegen Adduktorenproblemen steht Abwehrspieler Oliver Schröder dem Bundesligisten VfL Bochum im Spiel gegen Werder Bremen am Samstag nicht zur Verfügung.

Bundesligist VfL Bochum muss im Meisterschaftsspiel am Samstag gegen Werder Bremen (15.15 im SPOX-TICKER und bei Premiere) auch auf Oliver Schröder verzichten.

Der Abwehrspieler steht wegen Adduktorenproblemen nicht zur Verfügung. Zudem muss VfL-Trainer Marcel Koller die verletzten Matias Concha, Stanislav Sestak und Shinji Ono sowie den gelb-gesperrten Paul Freier ersetzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung