Personalprobleme vorm Frankfurt-Spiel

SID
Donnerstag, 20.11.2008 | 17:10 Uhr
Mikael Forssell ist nur einer von vielen Ausfällen bei Hannover 96
© Getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bundesligist Hannover 96 wird vor dem Punktspiel am Samstag bei Eintracht Frankfurt (ab 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Premiere) von Personalsorgen geplagt.

Neben den Langzeitverletzten sowie dem rotgesperrten Jiri Stajner werden 96-Trainer Dieter Hecking wohl auch Jan Schlaudraff (Leistenprobleme) und Mikael Forssell (Schulterbeschwerden) fehlen.

Torhüter Florian Fromlowitz wird nach überstandener Wadenverletzung hingegen voraussichtlich auflaufen können.

Zum Kader von Hannover 96

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung