Lange Pause für de Jong

SID
Mittwoch, 19.11.2008 | 18:18 Uhr
Nigel de Jong hat sich erneut am Knie verletzt und fällt bis zur Rückrunde aus
© Getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Der Hamburger SV wird auf den niederländischen-Nationalspieler Nigel de Jong wohl für den Rest der Hinrunde verzichten müssen. Der Mittelfeldspieler hat sich erneut einen Innenbandeinriss zugezogen, teilte der HSV nach einer Untersuchung mit.

"Ich denke, dass ich erst nach der Winterpause wieder voll einsteigen kann", sagte de Jong.

Damit wird er auch im Nord-Derby gegen Werder Bremen (So. ab 16.45 Uhr im LIVE-TICKER und bei Premiere) fehlen.

Mitte Oktober hatte der 24-Jährige bei einem Länderspiel diese Verletzung zum ersten Mal erlitten und anschließend insgesamt fünf Wochen gefehlt.

Am vergangen Freitag erwischte es ihn dann erneut. Nun will er die Verletzung sorgfältig auskurieren.

"Es ist wichtig, dass ich das Knie nun ganz langsam wieder aufbaue", sagte de Jong.

Zum Kader des HSV

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung