Dortmund muss auf Kehl und Valdez verzichten

SID
Sonntag, 16.11.2008 | 14:55 Uhr
Nelson Valdez verletzte sich im Spiel gegen die Eintracht
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Ohne Sebastian Kehl und Nelson Valdez wird Borussia Dortmund beim Karlsruher SC antreten müssen. Beide Spieler verletzten sich beim Sieg gegen Eintracht Frankfurt.

Bundesligist Borussia Dortmund muss im Auswärtsspiel am kommenden Freitag beim Karlsruher SC auf Mittelfeldspieler Sebastian Kehl und Stürmer Nelson Valdez verzichten.

Kapitän Kehl zog sich beim 4:0-Erfolg am Samstag gegen Eintracht Frankfurt eine Knochenstauchung mit Bluterguss im rechten Sprunggelenk zu, Valdez musste in der Begegnung fünf Minuten vor der Halbzeitpause mit einem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel ausgewechselt werden.

Der 13. Spieltg im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung