Die Kathedrale des Fußballs

Das Premiere Bundesliga-Studio

Von Premiere
Freitag, 28.11.2008 | 11:53 Uhr
Im Premiere Bundesliga-Studio stehen kompetente Experten Rede und Antwort
© Getty
Advertisement
Bundesliga
MiJetzt
Alle Highlights der englischen Woche
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers - Celtic: Das 409. Old Firm steht an!
Copa Sudamericana
Live
Flamengo -
Chapecoense
Copa Libertadores
Santos -
Barcelona SC
Copa Libertadores
Gremio -
Botafogo
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
Ligue 1
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheff Wed -
Sheff Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk -
Lokomotiva
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille

Die Heimat der Fußball-Bundesligaübertragungen ist das Studio 3 in Ismaning bei München. Auf dem Gelände der Plazamedia steht eines der modernsten und neuesten Fußballstudios Europas. Auf 500 Quadratmetern bietet das Bundesligastudio alle Features, die eine Sportproduktion auf allerhöchstem Niveau erfordert.

Dazu zählen beispielsweise fahrbare LED-Wände, die sich entweder in vier Einzelsegmente teilen oder als große Gesamtprojektionsfläche nutzen lassen.

Eine Innovation sind die zehn "rotVisions": drehbare TV-Plasmabildschirme, die dynamisch, stufenlos und exakt um die orthogonale Bildachse in beide Richtungen rotieren - absolut synchron zu Bildinhalt und Sound.

3.000 LED-Einheiten und moderne Analysetools

Vom Studiohintergrund aus tauchen rund 3.000 sogenannte "Barco O-lites" - videofähige LED-Einheiten - das Studio in Sekundenbruchteilen in jede beliebige Farbe.

Darüber hinaus können beispielsweise Vereinslogos oder Realbilder in den Studiohintergrund projiziert werden. Mit einem 3-D-Analysetool können alle wichtigen Schlüsselszenen für den Zuschauer nachgestellt und aufbereitet werden.

Einmalig in Deutschland: Mithilfe des Analysetools lassen sich alle 18 Bundesligastadien als 3-D-Modell abrufen.

Kompetenz vor und hinter dem Mikrofon - mehrfach ausgezeichnet

Angeführt von Chefkommentator Marcel Reif und Moderator Sebastian Hellmann bringt eine rund 50-köpfige Redaktion jede Woche die Fußball-Bundesliga in der gewohnten Premiere Qualität auf den Bildschirm.

Reif erhielt für seine Leistungen hinter dem Premiere Mikrofon sowohl den Deutschen Fernsehpreis (2002) als auch den Grimme-Preis (2003).

Sebastian Hellmann bekam ebenfalls den Deutschen Fernsehpreis, 2005 wurde er für seine Moderation der Bundesligasendungen bei Premiere ausgezeichnet.

Zwei Jahre zuvor durfte er den Preis schon einmal entgegennehmen, damals für die Premiere Konferenzschaltung, die in der Kategorie "Beste Sportsendung" gewann.

Die Technik - über 600 Mitarbeiter sorgen für die Live-Bilder

Der hohe Premiere Produktionsstandard und die preisgekrönte Premiere Konferenzschaltung erfordern erstklassige Logistik und technisches Know-how.

Verstärkt durch die technischen Dienstleister Sportcast und Plazamedia sind an jedem Fußballwochenende rund 600 Redakteure, Experten, Kameraleute und Techniker im Auftrag von Premiere im Einsatz.

Sie verlegen wöchentlich hunderte Kilometer Kabel für Bild-, Ton-, Licht- und Kommunikationstechnik und sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Übertragungen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung