Mittwoch, 03.09.2008

Tscheche erwägt Wechsel

Wolfsburger Simunek unzufrieden

Innenverteidiger Jan Simunek hat seine Situation beim VfL Wolfsburg öffentlich kritisiert.

wolfsburg, bundesliga, simunek
© Getty

"Ich bin jung und brauche Einsätze. Wenn ich länger nicht spielen sollte, wäre es besser, mich auszuleihen. Vielleicht schon im Winter", sagte der 21 Jahre alte tschechische Nationalspieler den "Wolfsburger Nachrichten".

Der im Sommer 2007 verpflichtete Simunek (zum Steckbrief) avancierte in seinem ersten Jahr beim VfL mit 30 Bundesligaeinsätzen auf Anhieb zum Stammspieler. In diesem Jahr spielte er noch gar nicht und ist momentan wegen einer Oberschenkelverletzung außer Gefecht.

Das könnte Sie auch interessieren
Lars Stindls Hand sorgte nach dem 2:0-Sieg von Gladbach in Ingolstadt für Diskussionen

Stindl: "Nicht ganz astrein, aber kein Regelverstoß"

Lars Stindl traf schon wieder - diesmal umstritten zum 1:0: Die Hand war im Spiel

Umstrittenes Tor von Stindl: Gladbach siegt in Ingolstadt

Serge Gnabry hat bis 2020 einen Vertrag bei Werder Bremen

Baumann: "Gnabry? Keine Absprache mit Bayern"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.