Dienstag, 30.09.2008

Bundesliga

Werder: Einspruch gegen Mertesacker-Sperre

Werder Bremen hat gegen die Höhe der Sperre von Per Mertesacker Einspruch eingelegt. Das bestätigte der Fußball-Bundesligist in Mailand.

Fußball, Bundesliga, Werder Bremen, Per Mertesacker, Yahia
© dpa

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hatte den Nationalspieler wegen unsportlichen Verhaltens für drei Spiele gesperrt. Der Bremer Abwehrchef war beim 5:4-Sieg im Bundesliga-Spiel gegen 1899 Hoffenheim von Schiedsrichter Günter Perl (München) des Feldes verwiesen worden.

Ebenfalls gesperrt wurde der Bochumer Profi Anthar Yahia. Er muss zwei Meisterschaftsspiele aussetzen. Das Sportgericht sperrte Bochums Yahia nach seiner Roten Karte im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen (2:3) wegen rohen Spiels.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Wen gedenkt Rudi Völler nach Leverkusen zu lotsen, eventuell Yusuf Yacizi?

Medien: Leverkusen an Trabzonspors Yazici interessiert

Matthias Sammer nennt die Gründe für das vorzeitige Ausscheiden der Bayern in den Pokalwettbewerben

Sammer: Bayern-Aus? "Bin überrascht"

Er kann es einfach nicht lassen: Claudio Pizarro steht mit 38 Jahren offenbar vor einer weiteren Saison im Werder-Dress

Medien: Pizarro will noch eine Saison in Bremen bleiben


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.