Dienstag, 30.09.2008

Bundesliga

Werder: Einspruch gegen Mertesacker-Sperre

Werder Bremen hat gegen die Höhe der Sperre von Per Mertesacker Einspruch eingelegt. Das bestätigte der Fußball-Bundesligist in Mailand.

Fußball, Bundesliga, Werder Bremen, Per Mertesacker, Yahia
© dpa

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hatte den Nationalspieler wegen unsportlichen Verhaltens für drei Spiele gesperrt. Der Bremer Abwehrchef war beim 5:4-Sieg im Bundesliga-Spiel gegen 1899 Hoffenheim von Schiedsrichter Günter Perl (München) des Feldes verwiesen worden.

Ebenfalls gesperrt wurde der Bochumer Profi Anthar Yahia. Er muss zwei Meisterschaftsspiele aussetzen. Das Sportgericht sperrte Bochums Yahia nach seiner Roten Karte im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen (2:3) wegen rohen Spiels.

Das könnte Sie auch interessieren
Arjen Robben ist mit der Situation zufrieden

Robben: "Halbfinals nicht wegen Fitness verloren"

Timo Werner hat sich bei RB Leipzig zum Leistungsträger entwickelt

Werner: "Bin cleverer geworden"

Jens Todt fordert mehr Einsatz von den Spielern des HSV

Todt nach Bayern-Klatsche: "Man fühlt sich unglaublich machtlos"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.