Montag, 22.09.2008

Bundesliga

Neuer plant Comeback gegen Köln

Das Comeback von Manuel Neuer im Kasten von Schalke 04 rückt immer näher.

Manuel Neuer, Schalke
© Getty

Der 22-Jährige stand am Sonntag im Regionalligaspiel der Schalker U23 gegen Borussia Mönchengladbach (1:1) eine Halbzeit zwischen den Pfosten.

"Ein schönes Gefühl wieder auf dem Platz zu sein", erklärte Neuer nach zehneinhalbwöchiger Pause nach seinem Mittelfußbruch.

Pokalspiel noch zu früh

Das Pokalspiel gegen Hannover 96 am Dienstag (20.30 Uhr im SPOX-TICKER und im Internet TV) komme noch zu früh. Sein Ziel ist das Bundesligaspiel gegen Köln am Freitag.

"Ich will jetzt die Trainingswoche voll durchziehen, dann sehen wir weiter", so der Keeper.

Sein zwischenzeitlicher Vertreter Mathias Schober befindet sich nach seinem Muskelfaserriss ebenfalls auf dem Weg der Besserung. Er soll in zwei Wochen wieder komplett einsatzfähig sein.

Alle Infos zum FC Schalke 04

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ricardo Rodriguez fällt im Relegationsrückspiel gegen Eintracht Braunschweig aus

Relegation: Wolfsburg auch in Braunschweig ohne Rodríguez

Ralph Hasenhüttl hat sich mit RB Leipzig als Aufsteiger direkt für die Champions League qualifiziert

Hasenhüttl will "um die fünf Neue mit richtig Qualität"

Marco Reus spielt seit 2012 für Borussia Dortmund

BVB-Pechvogel Reus mit Kreuzband-Teilriss


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.