Montag, 01.09.2008

Bundesliga

Kölner Özat wird noch weiter untersucht

Der Kölner Abwehrspieler Ümit Özat wird frühestens Anfang kommender Woche wieder das Training aufnehmen.

Ümit Özat, Köln, Bundesliga
© Getty

"Erst müssen alle Untersuchungen abgeschlossen sein", erklärte Christoph Lymberopoulus, Sprecher des Bundesligisten 1. FC Köln. Der 31-jährige Türke wurde in der Universitätsklinik der Domstadt medizinisch gecheckt.

Mannschaftskapitän Özat war im Pflichtspiel beim Karlsruher SC am 29. August zusammengebrochen. Dabei soll es sich um einen Kreislaufkollaps gehandelt haben.

Zum Steckbrief von Ümit Özat.


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.