Bundesliga

Bielefeld verpflichtet Torhüter Bade

SID
Mittwoch, 03.09.2008 | 14:12 Uhr
Fußball, Bundesliga, Borussia Dortmund, Arminia Bielefeld, Bade
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Arminia Bielefeld hat auf die schwere Knieverletzung von Stammtorhüter Rowen Fernandez reagiert und Alexander Bade verpflichtet.

Der 38-Jährige stand bis zum 30. Juni dieses Jahres bei Borussia Dortmund unter Vertrag und arbeitete zuletzt bei der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VdV) als Torwarttrainer.

Kreuzbandriss bei Fernandez

Wie die Ostwestfalen mitteilten, erhält der gebürtige Berliner einen Vertrag bis zum Saisonende.

"Mit ihm bekommen wir einen Torhüter, den wir aufgrund seiner langjährigen Erfahrung jederzeit ohne Bedenken einsetzen könnten", erklärte Arminias Sport-Geschäftsführer Detlev Dammeier.

Fernandez hatte sich am 31. August im ersten Training nach dreiwöchiger Verletzungspause einen Einriss des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung