Dienstag, 16.09.2008

Bundesliga

VfL Bochum erzielt 2,731 Millionen Euro Gewinn

Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat im Geschäftsjahr 1. Juli 2007 bis 30. Juni 2008 einen Gewinn von 2,731 Millionen Euro erzielt. Diese Zahl gab der Club bei seiner Mitgliederversammlung in Bochum bekannt.

fußball, bundesliga, bochum
© Getty

"Wir sind finanziell noch nie so gut dagestanden", sagte Finanz-Vorstand Ansgar Schwenken.

Mit dem Plus dürfte der Schuldenstand auf etwa 1,6 Millionen Euro reduziert worden sein. Einnahmen von 38,479 Millionen Euro standen Ausgaben von 35,748 Millionen Euro gegenüber.

Allein 17,307 Millionen Euro erlöste der Verein aus Fernseh-Verträgen. Im Geschäftsjahr 2006/2007 hatte der Gewinn 3,6 Millionen Euro betragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Julian Nagelsmann sieht dem Topspiel gegen Hoffenheim gelassen entgegen

Stimmen: "Der Druck liegt total bei Dortmund"

Im Duell der TSG gegen Frankfurt gab's wenig Fußballkunst zu sehen

Hübner köpft TSG last minute auf Platz drei

Laut Matthäus steht auch Monacos Bakayoko auf Bayerns Zettel

Matthäus weiß, wer auf Bayerns Einkaufsliste steht


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.