Freitag, 05.09.2008

Jones muss pausieren

Farfan und Engelaar zurück im Training

Jefferson Farfan und Orlando Engelaar haben beim FC Schalke 04 wieder das Mannschaftstraining aufgenommen.

farfan, engelaar, schalke
© Getty

Drei Wochen musste Schalke-Coach Fred Rutten auf seine beiden Neuzugänge verzichten. Seit Freitag trainiert das Duo aber wieder mit der Mannschaft.

Jefferson Farfan hatte sich Im Champions-League-Qualifikationspiel gegen Atletico Madrid eine Schultereckgelenkssprengung zugezogen. Ebenso lange musste der niederländische Mittelfeldspieler Engelaar pausieren. Ruttens Landsmann fehlte aufgrund eines Risses im Kniescheibenband.

Comeback im Derby?

Ob die beiden allerdings im Derby gegen Borussia Dormund wieder mitmischen werden, ließ Rutten noch offen.

"Sie machen gute Fortschritte. Ob sie jedoch spielen können, müssen wir abwarten", erklärte der Niederländer.

Eine Trainingspause einlegen musste hingegen Jermaine Jones. Der Nationalspieler kämpft mit den Nachwehen seines Syndesmosebandrisses. "Jermaines Fuß hat nach dem Training gestern eine Reaktion gezeigt. Daher hat er nicht mit der Mannschaft trainiert", so der Coach. Einem Einsatz gegen den BVB steht aber wohl nichts im Weg.

Der Kader des FC Schalke 04


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.