Dienstag, 16.09.2008

Bundesliga

Ishiaku in vier Wochen wieder einsatzfähig

Manasseh Ishiaku vom Bundesligisten 1. FC Köln wird dem Aufsteiger nach seiner Operation in rund vier Wochen wieder zur Verfügung stehen. Angreifer Ishiaku litt an einem Sprunggelenks-Trauma, das operiert werden musste.

bundesliga, köln, ishiaku
© Imago

Die Reha-Maßnahmen wird der Belgier auf Rat von FC-Physiotherapeut Dieter Trzolek in Antwerpen fortsetzen.

"Manasseh braucht Ruhe und möchte nicht jeden Tag Rechenschaft über seinen Heilungsverlauf ablegen. In Antwerpen ist er in guten Händen", sagte Trzolek.

Das könnte Sie auch interessieren
Valerien Ismaels Zeit beim VfL Wolfsburg ist wohl abgelaufen

Medien: Wolfsburg trennt sich von Trainer Ismael

Streck dich! Sebastian Rudy und Hoffenheim lieferten sich mit Schalke einen harten Kampf

Rudy bricht die Schalker Mauertaktik

Lars Stindls Hand sorgte nach dem 2:0-Sieg von Gladbach in Ingolstadt für Diskussionen

Stindl: "Nicht ganz astrein, aber kein Regelverstoß"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.