Bundesliga

KSC eröffnet Fußballschule

SID
Mittwoch, 17.09.2008 | 17:35 Uhr
fußball, bundesliga, karlsruhe, fans
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der Karlsruher SC hat eine eigene Fußballschule eröffnet. Die ersten Trainings-Camps will der Verein bereits in den Herbstferien veranstalten.

"Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Wir möchten auch den Kindern und Jugendlichen, die wir noch nicht im Verein haben, die Möglichkeit geben, sich zu entwickeln. Vielleicht ist ja da der nächste Mehmet Scholl dabei", sagte Rüdiger Böhm, der Leiter des KSC-Leistungszentrums.

Das Angebot gelte für Jungen und Mädchen. "Unser Ziel ist es, die Kids in den Ferien von der Straße wegzuholen und ihnen eine sinnvolle Beschäftigung zu geben", erklärte Böhm weiter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung