Donnerstag, 21.08.2008

Bochum - Wolfsburg

Wolfsburg mit Sorgen

Wolfsburg - Den VfL Wolfsburg plagen weiter Personalsorgen im Angriff. Torjäger Grafite ist auch noch für das Spiel beim VfL Bochum gesperrt. Zudem ist der Einsatz von Edin Dzeko (Sprunggelenks-Verletzung) fraglich.

Fußball, Bundesliga, Wolfsburg, Grafite
© Getty

"Es besteht die Gefahr, dass er wieder nicht zum Einsatz kommt", sagte Wolfsburgs Trainer Felix Magath. Sollte der Bosnier erneut ausfallen, stünden dem VfL mit Ashkan Dejagah und Mahir Saglik nur noch zwei Stürmer zur Verfügung.

Madlung-Wechsel dementiert

In der Abwehr haben die Wolfsburger dagegen die Qual der Wahl. Neuzugang Christian Zaccardo dürfte trotz seiner Auswechselung beim 2:1-Sieg gegen Köln wieder in der Startelf stehen.

"Er hat gut trainiert", lobte Magath. "Und über seine individuellen Fähigkeiten braucht man nicht zu diskutieren." Auch Alexander Madlung gehört nach aktuellem Stand in Bochum zum VfL-Kader. Nach Medienberichten aus Schottland und Deutschland ist Celtic Glasgow an seiner Verpflichtung interessiert.

Felix Magath dementierte jedoch einen bevorstehenden Wechsel. "Ich würde viel darauf wetten, dass er am Sonntag noch dabei ist", sagte Magath.

Gegen Bochum verlor Wolfsburg in der vergangenen Saison zweimal (3:5, 0:1). "Es gibt also viel Luft nach oben, das in diesem Jahr besser zu machen", sagte Magath.

VfL Bochum - VfL Wolfsburg, So., 17:00 Uhr im SPOX-Ticker!


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.