Bundesliga

HSV verpflichtet Neves für neun Millionen Euro

SID
Sonntag, 31.08.2008 | 13:43 Uhr
thiago neves
© Getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Live
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
Bundesliga
Bundesliga Test 1
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
Bundesliga
Bundesliga Test 2
Bundesliga
Bundesliga Test 3
Bundesliga
Bundesliga Test 6
Bundesliga
Bundesliga Test 4
Bundesliga
Bundesliga Test 5
Bundesliga
Bundesliga Standout Test 7
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
Bundesliga
Bundesliga Test 9
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Bundesliga
Bundesliga Test 8
Bundesliga
Bundesliga Test 10
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Bundesligist Hamburger SV hat den brasilianischen Nationalspieler Thiago Neves für mehr als neun Millionen Euro verpflichtet und damit den teuersten Transfer in der Klubgeschichte abgeschlossen. Der 23-Jährige wurde nun offiziell in der Hansestadt vorgestellt.

"Es war nicht einmal eine Frage des Gehalts, da Fluminense mir am Ende mehr als Hamburg geboten hat. Aber es ist eine Herausforderung für mich. Ich bin sehr glücklich, denn der Transfer war sehr kompliziert", sagte der 23-Jährige (zum Steckbrief) nach dem medizinischen Check und der Unterschrift unter einen Fünf-Jahres-Vertrag.

In den vergangenen Tagen hatten der spanische Champions-League-Teilnehmer Atletico Madrid und sein eigener Verein noch mehr Geld geboten.

Neue Impulse für die HSV-Offensive

Der offensive Mittelfeldspieler stand zuletzt bei Fluminense Rio de Janeiro unter Vertrag. "Thiago wird unserem Spiel neue Impulse geben", erklärte HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer.

Der HSV hält 100 Prozent der Transferrechte an dem Südamerikaner, lediglich bei einem späteren Transfererlös seien dritte Parteien beteiligt. "Thiago hat ungefähr die gleiche Qualität wie Rafael van der Vaart, er ist ein hervorragender Spieler für die Position mit der Nummer zehn", sagte Trainer Martin Jol. "Ich bin sehr zufrieden mit den Neuzugängen, die uns noch stärker machen werden."

28 Millionen Euro für neue Spieler

Mit den spektakulären Verpflichtungen von Neves, Mladen Petric, Alex Silva und Marcell Jansen hat der HSV rund 28 Millionen Euro ausgeben und führt damit die Ausgabenliste der Bundesliga vor dem VfL Wolfsburg an.

Neves wählte in Hamburg die Trikotnummer 27, die vor Jahren Rodolfo Cardoso trug. "Sie hat ihm hier Glück gebracht, deswegen habe ich die Nummer gewählt", sagte Neves.

 

Der Kader des Hamburger SV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung