Donnerstag, 14.08.2008

DFL meldet Rekord

Bundesliga-Auftakt in 172 Länder zu sehen

Frankfurt/Main - Die Bundesliga hat bereits vor dem Anpfiff einen Rekord aufgestellt: Das Auftaktspiel zwischen dem Deutschen Meister FC Bayern München und dem Hamburger SV werde am Freitag in 172 Länder zeitgleich übertragen.

dfl, bundesliga, fußball, spieltage
© DPA

Wie die DFL mitteilte, sind bislang bei einem Bundesligaspiel noch nie mehr Länder live dabei gewesen. In der Vorsaison sei man mit Live-Übertragungen in 171 Ländern vertreten gewesen.

"Ich werte das als weiteren Beleg, dass unsere strategischen Auslandsaktivitäten erfolgreich sind", sagt Christian Seifert, Vorsitzender der DFL- Geschäftsführung.

Das könnte Sie auch interessieren
Benedikt Höwedes ist bei Schalke 04 Kapitän

Höwedes hält Meisterschaft für "utopisch"

Bei Darmstadt trafen Boyd und Platte doppelt

Darmstädter Schützenfest bei Verbandsligist

Serge Gnabry spielt eine starke Saison für Werder Bremen

Werder-Coach Nouri glaubt an Gnabry-Verbleib


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.