"Klose trifft ja momentan gar nichts"

SID
Dienstag, 26.08.2008 | 15:22 Uhr
fußball, bundesliga, klose, dortmund, bayern
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Torflaute von Miroslav Klose hält weiter an, doch von einer ernsthaften Krise des Nationalstürmers möchte beim FC Bayern München niemand etwas wissen.

"Der wird schon wieder treffen. Ich traue ihm bereits am Wochenende ein Tor zu", sagte Neuzugang Tim Borowski in München.

Für Rekordtorschütze Gerd Müller ist die Ladehemmung von Klose, der in der Fußball-Bundesliga seit dem 1. März nicht mehr getroffen hat, ein Rätsel.

"Der trifft ja momentan gar nichts. Da muss was anderes sein. Das gibt es ja nicht, dass ein Mann wie er keinen mehr reinbringt", meinte der Bomber der Nation im Deutschen Sport Fernsehen.

Das neue SPOX-Bundesliga-Tippspiel: Jetzt selbst mittippen!  

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung