Bundesliga

Klinsmann hofft auf Sagnol

SID
Mittwoch, 06.08.2008 | 11:34 Uhr
fc bayern, klinsmann
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

München - Jürgen Klinsmann ist optimistisch, dass der FC Bayern München nicht mehrere Monate auf den französischen Nationalspieler Willy Sagnol verzichten muss.

Der Trainer des deutschen Meisters überraschte nach dem 0:1 im letzten Saison-Vorbereitungsspiel gegen Inter Mailand mit der Ankündigung, dass der Abwehrspieler nach seiner Operation an der Achillessehne des rechten Fußes wohl bereits "in vier Wochen" wieder mit dem Lauftraining beginnen könne.

Bei Sagnols Verletzung handele es sich um einen Achillessehnen-Anriss, berichtete Klinsmann.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung