DFL verlängert Wechselperiode bis 1. September

SID
Donnerstag, 28.08.2008 | 10:44 Uhr
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Frankfurt/Main - Die Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) und entsprechend der Statuten das Ende der Wechselperiode I um einen Tag verlängert.

Da der 31. August auf einen Sonntag fällt, können Spielerwechsel auch noch am 1. September vollzogen werden. Dazu muss der Antrag auf Aufnahme in die Transferliste an diesem Tag bis 12 Uhr gestellt worden sein.

Verträge mit Spielern müssen nach Aufnahme in die Transferliste bis 24 Uhr bei der DFL eingereicht werden. Das teilte die DFL mit.

Auch für die Wechselperiode II, die vom 1. Januar bis zum 31. Januar 2009 läuft, wird in dieser Saison die Frist geändert. Da der 31. Januar ein Samstag ist, endet die Wechselperiode II erst am Montag, dem 2. Februar 2009.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung