Donnerstag, 28.08.2008

Bundesliga

DFL verlängert Wechselperiode bis 1. September

Frankfurt/Main - Die Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) und entsprechend der Statuten das Ende der Wechselperiode I um einen Tag verlängert.

Da der 31. August auf einen Sonntag fällt, können Spielerwechsel auch noch am 1. September vollzogen werden. Dazu muss der Antrag auf Aufnahme in die Transferliste an diesem Tag bis 12 Uhr gestellt worden sein.

Verträge mit Spielern müssen nach Aufnahme in die Transferliste bis 24 Uhr bei der DFL eingereicht werden. Das teilte die DFL mit.

Auch für die Wechselperiode II, die vom 1. Januar bis zum 31. Januar 2009 läuft, wird in dieser Saison die Frist geändert. Da der 31. Januar ein Samstag ist, endet die Wechselperiode II erst am Montag, dem 2. Februar 2009.

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"

Hasenhüttl fürchtet, dass die starke Debütsaison sehr hohe Ansprüche geweckt hat

RB-Coach Hasenhüttl spürt mehr Druck vor zweitem Jahr

Hoffenheim und S04 reihen sich ein in dir große Gruppe von Interessenten

Hoffenheim und Schalke jagen englischen Messi


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.