Donnerstag, 28.08.2008

Bundesliga

DFL verlängert Wechselperiode bis 1. September

Frankfurt/Main - Die Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) und entsprechend der Statuten das Ende der Wechselperiode I um einen Tag verlängert.

Da der 31. August auf einen Sonntag fällt, können Spielerwechsel auch noch am 1. September vollzogen werden. Dazu muss der Antrag auf Aufnahme in die Transferliste an diesem Tag bis 12 Uhr gestellt worden sein.

Verträge mit Spielern müssen nach Aufnahme in die Transferliste bis 24 Uhr bei der DFL eingereicht werden. Das teilte die DFL mit.

Auch für die Wechselperiode II, die vom 1. Januar bis zum 31. Januar 2009 läuft, wird in dieser Saison die Frist geändert. Da der 31. Januar ein Samstag ist, endet die Wechselperiode II erst am Montag, dem 2. Februar 2009.

Das könnte Sie auch interessieren
Der Videobeweis wird wohl auch in der Bundesliga bald Alltag

Videobeweis: Simulation erfolgreich

Max Kruse will gegen die Wölfe eine gute Figur machen

Kruse: "Sieg in Wolfsburg ein schönes Gefühl"

Marvin Matip will bei Ingolstadt bleiben

Matip schwört Ingolstadt Treue


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.