Mittwoch, 23.07.2008

Bundesliga

Streit und Varela fallen verletzt aus

Stegersbach - Schalke 04 muss vorläufig auf seine Spieler Albert Streit und Gustavo Varela verzichten.

schalke, albert, streit, hannover
© Getty

Streit zog sich beim 4:1-Erfolg gegen die Nationalmannschaft von Bahrain im Trainingslager im österreichischen Stegersbach einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. 

Er wird nach Schalker Angaben voraussichtlich zwei Wochen pausieren müssen. Varela muss wegen Adduktoren-Problemen wahrscheinlich vier Tage auf das Training verzichten. Beide bleiben in Stegersbach, wo sich die Mannschaft des Champions-League-Qualifikanten noch bis zum 27. Juli aufhält.

Das könnte Sie auch interessieren
Dieter Hecking von Borussia Mönchengladbach kritisiert das Zeitspiel von RB Leipzig

Hecking vs. Leipzig: "Unsinn Einhalt gebieten"

Anthony Modeste hatte ein Angebot aus China vorliegen

Schmadtke: "Geht um Glaubwürdigkeit"

Mathew Leckie war gegen Frankfurt den Feldes verwiesen

Ingolstadt legt Einspruch gegen Leckie-Sperre ein


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.