Dienstag, 08.07.2008

Verletzungspech beim KSC

Görlitz fällt zehn Wochen aus

Karlsruhe - Der Karlsruher SC muss mindestens zehn Wochen auf Andreas Görlitz verzichten.

Görlitz, KSC
© Getty

Der 26 Jahre alte Abwehrspieler hat sich einen Riss des Innenbandes im linken Sprunggelenk zugezogen und musste operiert werden.  Damit fällt der Rechtsverteidiger für die gesamte Vorbereitung und den Saisonauftakt aus.

Zwar kommen die Neuzugänge Stefano Celozzi und Tim Sebastian als Ersatz auf der Görlitz-Position infrage. Dennoch schloss Edmund Becker eine weitere Neuverpflichtung nicht aus. "Wir müssen uns jetzt noch intensiver umschauen", sagte der KSC-Coach.

Das könnte Sie auch interessieren
Jens Todt will den HSV wieder stabilisieren

Jens Todt: "Freiburg kann ein Vorbild sein"

Rune Jarstein hat sich im Tor der Hertha gegen Thomas Kraft durchgesetzt

Medien: Jarstein sagte England ab

Marco Russ kann wieder voll trainieren

Frankfurt: Russ bald wieder zurück?


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.