Mittwoch, 09.07.2008

Bundesliga

Hertha hat Cicero und Valdivia auf dem Zettel

München - Hertha BSC Berlin hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung der Brasilianer Cicero und Valdivia.

Fußball, Hertha
© Getty

Der Hauptstadtklub braucht dringend torgefährliche Spieler. Schlappe 39 Tore erzielte das Team von Lucien Favre letzte Saison. Gerade aus dem Mittelfeld kam reichlich wenig.

Die "Berliner Morgenpost" berichtet, dass Manager Dieter Hoeneß und Chefscout Rudi Wojtowicz mit Jorge Valdivia und Cicero Santos genau diesen torgefährlichen Typ Spieler in Brasilien gefunden haben.

Valdivia (24) ist ein exzellenter Techniker, zusätzlich verfügt der Mittelfeldspieler von Palmeiras Sao Paulo über einen dynamischen Antritt. Cicero (23), den Trainer Lucien Favre und Michael Preetz bereits beobachtet haben, ist einer der torgefährlichsten Mittelfeldspieler Brasiliens.

In 84 Spielen für Fluminense markierte er 20 Treffer. Valdivias Ablöse wird auf sechs bis sieben Millionen Euro geschätzt, Cicero würde wohl etwas billiger sein.

Bundesliga 1 Sommerpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB Gladbach Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Köln BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC Hoffenheim
SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.