Mittwoch, 09.07.2008

Bundesliga

Daum plaudert Interna aus

München - Lukas Podolski sollte vom deutschen Meister FC Bayern München an den VfB Stuttgart verkauft werden. Das plauderte Christoph Daum, Trainer von Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln, in einem Gespräch mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe) aus.

fußball, bundesliga, bayern, stuttgart, podolski
© Imago

Nach Daums Angaben habe Podolski einem Transfer nach Stuttgart aber nicht zugestimmt. "Wenn ich in München nicht mehr gebraucht werde und man mich abgeben will, dann nur nach Köln", zitierte Daum nach Angaben der Zeitung den ehemaligen Kölner Podolski.

Erst nach diesem Signal des Spielers habe der 1. FC Köln reagiert und "klargemacht, dass wir für den Fall der Fälle bereit sind", sagte Daum weiter.

Soll Podolski in Dein Team? Jetzt das SPOX-Spieler-Rating befragen

Der 54-Jährige betonte aber, sein Verein werde bestehende Verträge und das Nein von Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zu einem Transfer Podolskis akzeptieren, solange es aus München keine anderen Signale gebe. Rummenigge hatte einen Verkauf Podolskis ausgeschlossen.

Bundesliga 1 Sommerpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB Gladbach Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Köln BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC Hoffenheim

Das könnte Sie auch interessieren
Lothat Matthäus empfiehlt der Hertha ein neues Stadion

Matthäus: Hertha braucht attraktiveres Stadion

Mark van Bommel wird nicht für die Bayern arbeiten

Van Bommel zurück? "Das ist kein Thema"

Sebastian Rudy wechselt im Sommer zum FC Bayern

Rudy: "Will meine Grenzen ausloten"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.