Mittwoch, 09.07.2008

Bundesliga

Daum plaudert Interna aus

München - Lukas Podolski sollte vom deutschen Meister FC Bayern München an den VfB Stuttgart verkauft werden. Das plauderte Christoph Daum, Trainer von Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln, in einem Gespräch mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe) aus.

fußball, bundesliga, bayern, stuttgart, podolski
© Imago

Nach Daums Angaben habe Podolski einem Transfer nach Stuttgart aber nicht zugestimmt. "Wenn ich in München nicht mehr gebraucht werde und man mich abgeben will, dann nur nach Köln", zitierte Daum nach Angaben der Zeitung den ehemaligen Kölner Podolski.

Erst nach diesem Signal des Spielers habe der 1. FC Köln reagiert und "klargemacht, dass wir für den Fall der Fälle bereit sind", sagte Daum weiter.

Soll Podolski in Dein Team? Jetzt das SPOX-Spieler-Rating befragen

Der 54-Jährige betonte aber, sein Verein werde bestehende Verträge und das Nein von Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zu einem Transfer Podolskis akzeptieren, solange es aus München keine anderen Signale gebe. Rummenigge hatte einen Verkauf Podolskis ausgeschlossen.

Bundesliga 1 Sommerpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB Gladbach Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Köln BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC Hoffenheim

Das könnte Sie auch interessieren
Franck Ribery spricht über seine Zukunft

Ribery: "Noch zwei, drei Jahre" auf Top-Niveau

Felix Zwayer setzt sich für den Videobeweis ein

Schiri Zwayer setzt sich für Videobeweis ein

Max Meyer äußert sich zur Kritik von Markus Weinzierl

Meyer zur Weinzierl-Kritik: "Vielleicht eine Auszeichnung"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.