Barca und Ajax einigen sich

SID
Dienstag, 22.07.2008 | 16:13 Uhr
Fussball, Primera Division, Barcelona, Oleguer
© Getty
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Der 28-Jährige Abwehrspieler Oleguer Presas vom FC Barcelona soll für die nächsten drei Spielzeiten bei Ajax Amsterdam unterschreiben.

Wie der FC Barcelona auf seiner Homepage bekannt gibt, einigten sich beide Vereine auf eine Ablöse in Höhe von drei Millionen Euro. 

Zusätzlich verpflichtet sich Ajax, nachträglich eine Bonuszahlung von 2,25 Millionen Euro zu zahlen, falls sich die Niederländer in den nächsten drei Spielzeiten für die Champions League qualifizieren.

Eine Einigung zwischen dem Spieler und Amsterdam soll kurz bevor stehen.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung