Dienstag, 01.07.2008

Bundesliga

BVB-Angreifer Frei plant schnelles Comeback

Dortmund - Alexander Frei plant ein schnelles Comeback bei Borussia Dortmund. "Am zweiten, spätestens am dritten Spieltag will ich wieder auf dem Platz stehen", kündigte der Angreifer des Bundesligisten an.

Frei, Alexander
© Getty

Die Operation beim Schweizer Nationalspieler, der sich im Eröffnungsspiel der EM gegen Tschechien einen Innenbandanriss im Knie zugezogen hatte, verlief ohne Komplikationen.

"Die Verletzung war schlimmer als zunächst angenommen. Nicht nur das Innenband war kaputt, auch ein Teil des Knochens hat was abbekommen", sagte Frei der "Bild".

Dennoch will er an seinem Zeitplan festhalten: "Es bleibt alles wie besprochen."

Bundesliga 1 Sommerpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB Gladbach Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Köln BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC Hoffenheim

Das könnte Sie auch interessieren
Dieter Hecking und Ralph Hasenhüttl

"Besseres Team": Hecking contra RB-Coach

Neven Subotic und Guido Burgstaller rieben sich in etlichen Zweikämpfen auf

Kölns Modeste gleicht Schalkes Blitztor aus

Carlo Ancelotti bekam jetzt prominente Unterstützer

"Respektlos": Hecking und Hasenhüttl stärken Ancelotti den Rücken


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.