Entscheidung gefallen

Franz wird Kapitän beim KSC

SID
Montag, 14.07.2008 | 15:22 Uhr
Bundesliga, Fußball, Maik Franz
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Karlsruhe - Abwehrspieler Maik Franz ist neuer Mannschaftskapitän beim Karlsruher SC. Sein Stellvertreter sei künftig Linksverteidiger Christian Eichner, teilte der badische Verein mit.

Die Spieler wählten zudem Torwart Markus Miller sowie die Mittelfeldakteure Bradley Carnell und Michael Mutzel in den Mannschaftsrat.

Trainer Edmund Becker bestimmte aus diesem Kreis den 26 Jahre alten Franz zum neuen Mannschaftsführer. Franz wird Nachfolger von Verteidiger Mario Eggimann, der nun für den Liga-Rivalen Hannover 96 spielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung