Testspiele vom Mittwoch

Schwarzer Mittwoch für die Bundesliga-Klubs

Von SPOX
Mittwoch, 30.07.2008 | 23:59 Uhr
stuttgart, arsenal london
© Getty
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Bröndby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

München - Der VfB Stuttgart verliert das Testspiel gegen den FC Arsenal London mit 1:3. Nicht nur die Schwaben zeigen in dieser Phase der Vorbereitung Schwächen. Cottbus, Wolfsburg, Frankfurt und Bielefeld unterliegen gegen unterklassige Gegner. Lediglich Bremen setzt sich souverän durch.

Zur Saisoneröffnung hat der VfB vor 50.000 Zuschauern seine Grenzen aufgezeigt bekommen. In einer offenen ersten Halbzeit avancierte Neuzugang Jens Lehmann dank mehrerer Paraden zum Publikumsliebling.

"Jens hat sensationell gehalten und ist ein Rückhalt für die Mannschaft", zeigt sich Armin Veh angetan. "Er wird ein ganz wichtiger Spieler von uns sein", so der VfB-Trainer weiter.

Im zweiten Durchgang machten sich die vielen Wechsel - die Schwaben tauschten alle Feldspieler - bemerkbar. Trotz der VfB-Führung durch den eingewechselten Yildiray Bastürk (50.) spielten die Gäste ihre Klasse aus und gewannen letztlich verdient mit 3:1.

Die Tore für Arsenal erzielte Vela (58.), Bendtner (65.) und der 16-jährige Wilshere (73.).

 

Energie Cottbus - FC Augsburg 1:6:  Bundesligist Energie Cottbus hat zum Abschluss seines Trainingslagers in Bayern eine peinliche Pleite kassiert.

Die müden Lausitzer unterlagen 1:6 (1:3) bei Zweitligist FC Augsburg. Lediglich 24 Stunden nach dem 1:1 gegen Griechenlands Vizemeister AEK Athen war nur  Vasiljevic (13.) zum zwischenzeitlichen 1:1 erfolgreich.

VfL Wolfsburg - FC Ingolstadt 2:3: Die Wölfe verloren ihr Testspiel gegen den Zweitliga-Aufsteiger Ingolstadt mit 2:3. Zweimal lief der VfL Wolfsburg einem Rückstand hinterher. Vor der Pause glich Schäfer (45.) aus, nach dem Wiederanpfiff egalisierte Grafite (53.) per Elfmeter. Doch Ingolstadt hatte den längeren Atem und erzielte durch Wohlfarth in der 73. Minute den 3:2-Endstand.

"Der Sieg für Ingolstadt geht in Ordnung. Wir haben von Beginn an nicht ins Spiel gefunden", sagt Felix Magath auf der Internetseite des VfL. "Wir haben gesehen, dass wir noch zu arbeiten haben."

Werder Bremen - Hansa Rostock 5:1: Werder Bremen kann aufatmen. Der zuletzt angeschlagene Stürmer Almeida meldete sich zurück und traf im Testspiel gegen Hansa Rostock doppelt (48. und 78.). Den Torreigen eröffnete Vranjes bereits in der zweiten Minute. Rosenberg (36.) und Özil (84.) waren die weiteren Torschützen. Auf Seiten der Rostocker traf Dorn (65.)

Eintracht Frankfurt - Astoria Walldorf 0:1: Im kleinen Lokalderby hatte Favorit Eintracht Frankfurt das Nachsehen und verlor beim Oberligisten Walldorf mit 0:1. Das Tor des Tages erzielte Froschauer in der 72. Minute. Frankfurt war über die komplette Spieldauer überlegen, konnte aber klare Torchancen nicht nutzen. Eintracht-Stürmer Meier musste noch vor dem Seitenwechsel mit einer Verhärtung im Oberschenkel ausgewechselt werden.

Arminia Bielefeld - RW Ahlen 1:2: In einer schwachen Partie erwischten die Arminen den besseren Start und gingen schnell durch Eigler (10.) in Führung. Rot-Weiß Ahlen konnte die Partie jedoch durch einen Doppelpack von DiGregorio (32., 68.) drehen. 

"Natürlich ist diese Testspiel-Niederlage ärgerlich", sagte Michael Frontzeck auf der Internetseite der Arminia, doch der Bielefeld-Trainer konnte der Niederlage bereits etwas Positives abgewinnen: "Wir sind gut ins Spiel gekommen, haben insbesondere in der ersten Halbzeit gut kombiniert. Das 1:0 war klasse herausgespielt."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung