Dienstag, 10.06.2008

Bundesliga

Hleb dementiert Wechsel

München/London - Weißrusslands Nationalspieler Alexander Hleb hat Medienberichte über einen Wechsel zum deutschen Meister FC Bayern München dementiert.

hleb, bayern münchen, arsenal london, fußball
© Getty

"Die ganzen Meldungen nerven nur noch", sagte der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler von Arsenal London am Dienstag zu "kicker online".

Weder beim deutschen Rekordmeister oder beim spanischen Spitzenklub FC Barcelona, "noch bei sonst irgendeinem anderen Verein" habe er einen neuen Vertrag unterschrieben, betonte Hleb.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Hleb: "Ich will meine Ruhe haben"

"Da wird viel spekuliert und geredet. Ich will jetzt meine Ruhe haben, um mir zusammen mit meinem Freund und engsten Vertrauten Niki Spilewski Gedanken über meine Zukunft zu machen", so Hleb weiter.

Vor kurzem war der 27-jährige Techniker noch als Neuzugang beim italienischen Meister Inter Mailand im Gespräch gewesen. Jetzt sind es der FC Barcelona und der FC Bayern München, die ihr Interesse an dem Weißrussen bekundet haben sollen.

Am Montag hatte die "tz" den Hleb-Wechsel nach München als bereits beschlossen verkündet.

Das könnte Sie auch interessieren
Guido Burgstaller hat den Ball fest im Visier

Heidel: "Burgstaller auf den Spuren von Lewy"

Ömer Toprak fehlt möglicherweise im SPiel gegen Ingolstadt

Bayer möglicherweise ohne Toprak in Ingolstadt

Stefan Kießling fehlen aufgrund der derzeitigen sportlichen Krise die Worte

Kießling: "Jobs und Existenzen stehen auf dem Spiel"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.