Transfer perfekt:

Owomoyela wechselt zum BVB

SID
Montag, 16.06.2008 | 13:35 Uhr
Bundesliga, Fussball, Owomoyela, Bremen, Dortmund
© DPA
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Bremen - Der ehemalige Nationalspieler Patrick Owomoyela wechselt von Werder Bremen zum Bundesliga-Konkurrenten Borussia Dortmund. Werder-Manager Klaus Allofs erklärte, die Modalitäten zwischen dem Spieler und den Vereinen seien geklärt.

Im Gespräch ist eine Ablösesumme von geschätzten 2,5 Millionen Euro. Die Klubs machten hierzu keine Angaben. Der Profi soll beim BVB einen Zweijahresvertrag bekommen.

Wechsel nicht geplant

"Es war eigentlich nicht geplant, Patrick Owomoyela abzugeben. Aber nach sehr langem Überlegen haben wir seinem und dem Wunsch von Borussia Dortmund, ihn zu verpflichten, zugestimmt", wird Allofs in einer Vereinsmitteilung zitiert.

"Patrick Owomoyela sieht für sich in Dortmund die besseren Chancen, einen Stammplatz zu erkämpfen." Owomoyela hatte noch die obligatorische sportmedizinische Untersuchung in Dortmund zu absolvieren.

Fünfter Neuzugang beim BVB

Der 28-jährige Owomoyela wechselte 2005 von Arminia Bielefeld nach Bremen. Dort bestritt er in den vergangenen drei Spielzeiten 50 Bundesliga-Spiele für Werder.

Wegen einer Verletzung wurde er in der vergangenen Saison allerdings nur neunmal eingesetzt. Borussia Dortmund verpflichtete für 2008/2009 bislang die Profis Tamas Hajnal (Karlsruher SC), Nuri Sahin (an Feyenoord Rotterdam ausgeliehen), Felipe Santana (Figueirense) und Neven Subotic (FSV Mainz 05).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung