Donnerstag, 19.06.2008

Bundesliga

Köln im Shopping-Fieber

Der 1. FC Köln rüstet sich für die Bundesliga.  

souza
© Imago

Nach "kicker"-Informationen will der Aufsteiger Willamis de Souza Silva - genannt Souza - von Paris St. Germain verpflichten. "Es gibt eine Anfrage von Köln", bestätigte der "kicker"-Korrespondent Elie Barth.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der rechte Flügelspieler war erst zu Jahresbeginn für mehrere Millionen von Sao Paulo nach Paris gewechselt - allerdings gegen den Willen von Trainer Paul Le Guen, so dass Souza meist nur zu Kurzeinsätzen kam. Neben Köln hat jedoch auch Gremio Porto Alegre Interesse an Souza angemeldet.

Nach wie vor auf der Einkaufsliste der Geißböcke steht der Brasilianer Paulo Assuncao vom FC Porto. Der defensive Mittelfeldspieler, der seinen Vertrag bei den Portugiesen gemäß des Webster-Urteils gekündigt hat, wäre für eine Ablöse von 650.000 Euro (seinem Jahresgehalt entsprechend) zu haben.

Die Kölner sind jedoch bereit, tiefer in die Tasche zu greifen. Denn Porto hatte angekündigt, im Fall Assuncao die Fifa einzuschalten. Dies würde im Fall eines Transfers die Spielberechtigung des 28-Jährigen möglicherweise verzögern.

Bundesliga 1 Sommerpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB Gladbach Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Köln BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC Hoffenheim

Das könnte Sie auch interessieren
Boateng hofft auf ein frühes Comeback

Bayern München: Jerome Boateng gibt leichte Entwarnung

Mainz entlässt Trainer Martin Schmidt

Trotz Klassenerhalt: Mainz entlässt Trainer Schmidt

Benjamin Stambouli muss zwei Spiele aussetzen

Schalke: Stambouli zwei Spiele gesperrt


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.