Bundesliga

Demel fühlt sich geschmeichelt

SID
Donnerstag, 19.06.2008 | 12:13 Uhr
Guy Demel fällt dem HSV in den kommenden Wochen aufgrund eines Muskelfaserrisses aus
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der Hamburger Guy Demel fühlt sich vom angeblichen Interesse von Newcastle United geschmeichelt.  

"Es ist gut, mit solch berühmten Vereinen wie Newcastle in Verbindung gebracht zu werden. Die Premier League ist eine Top-Liga. Wir werden sehen, was passiert", sagte der Ivorer gegenüber "Skysports.com".

Derzeit wolle sich der Abwehrspieler vom HSV jedoch vollkommen auf die WM-Qualifikation mit der Nationalmannschaft konzentrieren. "Wir werden bald über meinen Wechsel reden", so Demel weiter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung