Donnerstag, 15.05.2008

Wolfsburg jagt zweiten Italiener

VfL bietet 15 Millionen für Barzagli

München - Nach dem Weltmeister Zaccardo steht Wolfsburg kurz vor der Verpflichtung eines weiteren Italieners. Ein anderer Spieler soll gehalten werden.

Barazagli, Wolfsburg, Bundesliga
© Getty

Christian Gentner bleibt, wenn die Ablöse stimmt (ca. drei bis vier Millionen Euro), und mit Andrea Barzagli steht laut "Kicker" die Verpflichtung eines weiteren Weltmeisters kurz bevor.

Am Dienstag war der Italiener in der Stadt, um sich einen tieferen Eindruck vom Gesamtpaket VfL zu machen. Er war beeindruckt. Die Vereine scheinen sich bereits einig über einen Wechsel. Knapp 15 Millionen Euro will sich Felix Magath den Innenverteidiger kosten lassen.

Das könnte Sie auch interessieren
Anthony Jung sieht kaum Spielzeit

Jung zwischen Ingolstadt und Leipzig

Neven Subotic kann in Köln bleiben

Köln: Alle Türen offen für Subotic

Valerien Ismael übernahm von Dieter Hecking beim VfL Wolfsburg

Medien: Schicksalsspiel für Ismael


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.