Freitag, 09.05.2008

Bundesliga

Schäfer auch in Wolfsburg im VfB-Tor

Stuttgart - Der krisengebeutelte Torwart Raphael Schäfer vom VfB Stuttgart steht auch in der Partie beim VfL Wolfsburg zwischen den Pfosten.

"Ich stell jetzt nicht den Sven Ulreich rein und der muss dann diesen Druck aushalten. Das möchte ich nicht", erklärte Trainer Armin Veh vor dem Spiel des schwäbischen Fußball-Bundesligisten.

Der Ex-Nürnberger Schäfer hatte zuletzt wieder Ulreich (19) abgelöst, beim 2:3 in Dortmund aber zwei Gegentore verschuldet. Weiterhin nicht kommentieren wollen die VfB-Verantwortlichen die Spekulationen um eine Verpflichtung von Nationaltorwart Jens Lehmann von Arsenal London.


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.