EM 2008

Polen vorerst ohne Bundesliga-Spieler

SID
Montag, 19.05.2008 | 18:09 Uhr
Krzynowek, polen, em 2008, nationalmannschaft
© Getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Donaueschingen - Vorerst ohne Bundesliga-Legionäre ist die polnische Nationalmannschaft in ihrem Trainingsquartier in Donaueschingen eingetroffen.

Die beiden Mittelfeldspieler Jakub Blaszczykowski (Borussia Dortmund) und Jacek Krzynowek (VfL Wolfsburg) stoßen später zum Team, wie eine Verbandssprecherin der dpa mitteilte.

Artur Wichniarek (Arminia Bielefeld) und Lukasz Piszczek (Hertha BSC Berlin) gehören nicht zum aktuellen Aufgebot des deutschen Auftakt-Gegners bei der Europameisterschaft im Juni, stehen aber auf Abruf bereit.

Vorbereitung in Donaueschingen

Die Polen bestritten am Abend ein erstes Training im Stadion des FV Donaueschingen. Dort will sich die vom Niederländer Leo Beenhakker betreute Mannschaft intensiv auf ihre EM-Premiere vorbereiten.

Unter anderem ist in Donaueschingen ein Testspiel gegen den Schweizer FC Schaffhausen am Freitag geplant. Zudem bestreitet Polen zwei Länderspiele in Reutlingen gegen Mazedonien (26. Mai) und Albanien (27. Mai), ehe es am 31. Mai noch einmal in die Heimat zurückgeht.

Die Polen haben sich erstmals für eine EM-Endrunde qualifiziert. Am 8. Juni treffen sie in Klagenfurt in der Gruppe B auf Deutschland.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung