Bundesliga

Cottbus verpflichtet Aues Kurth

SID
Freitag, 23.05.2008 | 15:48 Uhr
Kurth, Cottbus
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Cottbus - Fußball-Bundesligist FC Energie Cottbus hat den defensiven Mittelfeldspieler Marco Kurth vom Zweitliga-Absteiger FC Erzgebirge Aue verpflichtet.

Der 29-Jährige wechselt ablösefrei in die Lausitz und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Auch der 19- jährige Verteidiger Alexander Bittorf vom eigenen Nachwuchs habe sich für zwei weitere Jahre an den Club gebunden, teilte Energie mit.

Für Aue und den VfB Leipzig spielte Kurth insgesamt 141 Mal in der 2. Liga und erzielte dabei fünf Tore. Cottbus ist seine erste Station in der Bundesliga.

Bittroff überzeugte Chef-Trainer Bojan Prasnikar mit starken Leistungen in der Rückrunde der Regionalliga Nord. Zuletzt hatte Cottbus den ausgeliehenen Dimitar Rangelow von Racing Straßburg bis 2011 an sich gebunden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung