Montag, 14.04.2008

Bundesliga

VfL Wolfsburg legt im Fall Grafite Berufung ein

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg hat gegen die Fünf-Spiele-Sperre von Stürmer Grafite Berufung beim DFB-Bundesgericht eingelegt.

grafite, wolfsburg, vfl
© Getty

Nach Angaben des Vereins vom Montag erfolgte der Einspruch gegen das Urteil des DFB-Sportgerichts zur Fristwahrung. Der Brasilianer hat bereits drei Spiele ausgesetzt, auch die abgebrochene Auswärtspartie des VfL beim 1. FC Nürnberg wird angerechnet.

Grafite war nach seinem Platzverweis gegen den Hamburger SV am 22. März wegen seiner "Tätlichkeit nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung" gesperrt worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Franck Ribery spricht über seine Zukunft

Ribery: "Noch zwei, drei Jahre" auf Top-Niveau

Felix Zwayer setzt sich für den Videobeweis ein

Schiri Zwayer setzt sich für Videobeweis ein

Max Meyer äußert sich zur Kritik von Markus Weinzierl

Meyer zur Weinzierl-Kritik: "Vielleicht eine Auszeichnung"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.