Mittwoch, 02.04.2008

Bundesliga

VfB Stuttgart soll reine Fußball-Arena erhalten

Stuttgart - Mit Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe soll das Stuttgarter Sport-, Kultur- und Freizeitgelände Neckarpark neu geordnet und modernisiert werden.

Kernstück ist der 60 Millionen Euro teure Umbau des Gottlieb-Daimler-Stadions in eine reine Fußball-Arena, den der deutsche Meister VfB Stuttgart über eine Einlage von 27 Millionen Euro sowie jährliche Pachtzahlungen finanziert.

Das bestätigten Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) und VfB-Präsident Erwin Staudt. Der Gemeinderat wird über das Konzept, zu dem auch der Bau des Classic Centers von Mercedes-Benz gehört, am 24. April abstimmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Andries Jonker wird neuer Trainer des VfL Wolfsburg

Jonker wird Trainer beim VfL Wolfsburg

Arjen Robben ist mit der Situation zufrieden

Robben: "Halbfinals nicht wegen Fitness verloren"

Timo Werner hat sich bei RB Leipzig zum Leistungsträger entwickelt

Werner: "Bin cleverer geworden"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.