Mittwoch, 02.04.2008

Bundesliga

VfB Stuttgart soll reine Fußball-Arena erhalten

Stuttgart - Mit Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe soll das Stuttgarter Sport-, Kultur- und Freizeitgelände Neckarpark neu geordnet und modernisiert werden.

Kernstück ist der 60 Millionen Euro teure Umbau des Gottlieb-Daimler-Stadions in eine reine Fußball-Arena, den der deutsche Meister VfB Stuttgart über eine Einlage von 27 Millionen Euro sowie jährliche Pachtzahlungen finanziert.

Das bestätigten Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) und VfB-Präsident Erwin Staudt. Der Gemeinderat wird über das Konzept, zu dem auch der Bau des Classic Centers von Mercedes-Benz gehört, am 24. April abstimmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Enes Ünal soll in der Bundesliga begehrt sein

Medien: Bayern und der BVB haben Enes Ünal im Visier

Ryoma Watanabe bleibt ein Schanzer

Watanabe verlängert bis 2019 in Ingolstadt

Davie Selke steht trotz seiner Reservistenrolle nicht zum Verkauf

Leipzig will Selke nicht abgeben


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.