Daun wechselt zu Alemannia Aachen

SID
Donnerstag, 24.04.2008 | 14:46 Uhr
Markus Daun
© Getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Duisburg - Markus Daun wird den MSV Duisburg verlassen und sich zur kommenden Saison Alemannia Aachen anschließen.

Wie der Zweitligist mitteilte, hat der 27 Jahre alte Stürmer einen Vertrag bis Juni 2011 unterschrieben. Zudem enthält der Kontrakt eine Option für ein weiteres Jahr.

Daun verlässt den MSV, für den er seit 2006 spielt, ablösefrei. Für die Alemannia war der 85-malige Bundesligaspieler bereits in der Saison 2001/02 aktiv. "Ich bin ein Aachener Junge und komme gerne zurück", sagt der Angreifer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung