Dienstag, 01.04.2008

Bundesliga

MSV Duisburg kann mit Grlic planen

Duisburg - Der vom Abstieg aus der Bundesliga bedrohte MSV Duisburg kann im Spiel gegen den Tabellennachbarn Energie Cottbus mit Ivica Grlic planen.

Wie MSV-Trainer Rudi Bommer mitteilte, hat sich der Verdacht auf eine Meniskusverletzung bei Grlic nicht bestätigt.

"Er kuriert eine Grippe aus und wird rechtzeitig für den Abstiegsgipfel wieder das Training aufnehmen", sagte Bommer. Mittelfeldspieler Grlic war beim 2:1-Sieg des MSV in Bremen verletzt ausgewechselt worden.

Das könnte Sie auch interessieren
RB Leipzig verpflichtet Philipp Köhn vom VfB Stuttgart

Leipzig wildert in Stuttgarts U19

Mahmoud Dahoud spielt bereiots seit 2010 bei Borussia Mönchengladbach

Medien: BVB holt Dahoud

Andrej Kramaric kann trotz großer Schmerzen Fußballspielen

Kramaric: "Ich habe aufgegeben"


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.