Freitag, 04.04.2008

Bundesliga

Hitzfeld hofft auf "Jetzt-erst-Recht-Stimmung"

München - Nach dem Ausrutscher im Hinspiel des UEFA-Pokal-Viertelfinales soll der VfL Bochum den Ärger des FC Bayern München in der Bundesliga zu spüren bekommen.

fußball, bundesliga, hitzfeld
© Getty

"Jetzt kommt die Jetzt-erst-Recht-Stimmung auf. Ich hoffe, dass wir am Sonntag geladen sind", sagte Trainer Ottmar Hitzfeld in München, einen Tag nach dem 1:1 gegen den FC Getafe.

"Mit einer Portion Wut" werde man zum "Endspiel" nach Spanien reisen, doch zunächst gilt es, einen weiteren Schritt Richtung 21. Meistertitel zu machen.

"Gegen Bochum werden wir eine Trotzreaktion zeigen", versprach der Coach. "Wir können einiges bei unseren Fans wiedergutmachen."

Das könnte Sie auch interessieren
Ricardo Rodriguez fällt im Relegationsrückspiel gegen Eintracht Braunschweig aus

Relegation: Wolfsburg auch in Braunschweig ohne Rodríguez

Ralph Hasenhüttl hat sich mit RB Leipzig als Aufsteiger direkt für die Champions League qualifiziert

Hasenhüttl will "um die fünf Neue mit richtig Qualität"

Marco Reus spielt seit 2012 für Borussia Dortmund

BVB-Pechvogel Reus mit Kreuzband-Teilriss


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.