Freitag, 25.04.2008

Bundesliga

Frankfurt verlängert mit Amanatidis bis 2012

Frankfurt/Main - Wenige Stunden vor dem Punktspiel gegen Borussia Dortmund hat Eintracht Frankfurt seinen Torjäger Ioannis Amanatidis langfristig an sich gebunden.

fußball, bundesliga, amanatidis, frankfurt
© Getty

Der Kapitän des hessischen Bundesligisten verlängerte seinen bis 2010 gültigen Vertrag um weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2012.

Der griechische Nationalspieler war im Sommer 2005 vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet worden, nachdem er im Abstiegsjahr 2003/04 bereits sechs Monate auf Leihbasis für die Eintracht gespielt hatte.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In bisher 101 Bundesligaspielen erzielte er 34 Tore für die Frankfurter. "Ioannis Amanatidis ist zu einem Aushängeschild der Eintracht geworden und mit seinen 26 Jahren noch lange nicht am Ende seiner sportlichen Entwicklung angelangt", sagte Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen.

Das könnte Sie auch interessieren
Rudi Völler ist der Sportdirektor von Bayer Leverkusen

Völler: "Eine verfluchte Saison"

Dieter Hecking fordert eine Fair-Play-Diskussion im Fußball

Hecking fordert Fair-Play-Diskussion: "Werte werden mit Füßen getreten"

Klaas-Jan Huntelaar erzielte sein zweites Saisontor

Huntelaar rettet Schalke-Remis gegen Leipzig


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.